Customer Touchpoint Management

Berühren erwünscht – aber bitte mit Bedacht.

Das oftmals in der Marketing-Kommunikation praktizierte Gießkannenprinzip, nach dem Motto „Viel hilft viel“, hat ausgedient. Heute gilt: je zielgerichteter die Kommunikation mit den (potenziellen) Zielgruppen, umso erfolgsversprechender die Ergebnisse. Individualität ist Trumpf. Die Menschen sehnen sich nach intelligenter Kommunikation. Wer es versteht seine Zielkunden gedanklich abzuholen und sie emotional zu berühren, hat die Nase vorn.

Eine Herangehensweise die Kommunikation und Interaktion mit Zielkunden zu optimieren, ist das Customer Touchpoint Management, zu Deutsch „Kundenkontaktpunkt-Management“. In der Durchführung werden alle Berührungspunkte zwischen (potenziellen) Kunden und einem Unternehmen bzw. seinen Produkten und Dienstleistungen beleuchtet. Berührungspunkte sind dabei z.B. ein Angebotsblatt, die Webseite, Presseartikel, der Messestand, aber auch jeder Kontakt mit unternehmensangehörigen Personen, z.B. in der Hotline, im Außendienst usw.

Ziel ist es, Ihren (potenziellen) Kunden widerspruchsfreie und positive Erlebnisse an allen Kontaktpunkten entlang des (Kauf-) Entscheidungsprozesses zu verschaffen, um die Erfolgsaussichten bei der Neukundengewinnung zu verbessern und Bestandskunden dauerhaft zu halten.

Als zertifizierter Customer Touchpoint Manager (CTMP®) bringe ich Unternehmen diesen Ansatz näher. Sprechen Sie mich an!